Surfen via Kabel

 

Oft steht Breitband-Internet auch über Kabel zur Verfügung. Wer ohnehin schon einen Kabelanschluss fürs Fernsehen hat, für den kann der Einstieg lohnen, denn es wird kein Telefonanschluss benötigt. Der neue Zugang zum Internet kommt einfach direkt übers TV-Kabel. Ob der Service verfügbar ist, hängt wieder stark vom Wohnort ab. In ländlichen Gegenden ist Breitband via Kabel meist keine Alternative bzw. das  Kabelnetz dafür noch nicht ausgebaut (digitalisiert).

 

Hier gibt's demnächst ausführliche Infos zu Highspeed via Kabel.

 


Nutzungsbedingungen & Datenschutz | Impressum © 2007-2015, cinesg [SPEEDnews] | Feed

oben (top)